Season 2012/2013

Season 2012/2013 was not an easy one. Peter ripped both tendons on his right shoulder. He carried on mushing and started at the Sedivackuv long distance race. We wanted to breed our Sunny with Cikuq, and then - it happened much earlier as expected. She was covered during the race. Exactly after the 4 hours mandatory break. The time of covering was obviously too early. She just expected 2 puppies. And they were very big. The result was, on easter sunday, we had to rush to the vet clinic and had our fist c-section during 30 years of breeding. We were able to save one puppy... and it is our Easter Miracle and we will call him HOPE!
A night with heavy snowstorm and sure, we will never forget it.
On the 19th of february, Peter had his shoulder surgery. It´s healing well and we´ll look forward to many new plans. We´ll take the summer break as an opportunity to prepare for the next seasons and keep you updated...
We wish you all a wonderful summer season and want to thank all our supporters and followers... Folks, you´re wonderful! Special Thanks to Lilian Kosten, Cindy Godbey, Berhard Strohmer and Verena. And to my son Patrick and my daughter in law Britta. Who were here in this special night and supported me. And later for helping to clean up the wrecked Guesthouse Cabin. Hopefully the person who caused that, will remember while reading these lines AND think about it....

 

THANK YOU all for your help and support!



Die Saison 2012/2013 war keine Leichte. Peter hat sich beide Schulterbänder rechtsseitig gerissen. Nichts desto Trotz trainierte er die Hunde und fuhr das Sedivackuv longdistance Rennen. Wir wollten Sunny mit Cikuq decken - und dann passierte es früher als erwartet während dem Rennen. Genau nach der 4stündigen Zwangspause 
Scheinbar war der Deckzeitpunkt zu früh - es waren nur zwei Welpen. Und zwar riesen grosse Welpen. Das Resultat war, in der Nacht zu Ostersonntag mussten wir in die Klinik mit Sunny und wir hatten unseren ersten Kaiserschnitt in 30 Jahren Siberian Husky Zucht. Wir konnten ein Baby retten - Es ist unser ganz besonderes Osterwunder und wir werden ihn HOFFNUNG (HOPE) nennen. Eine Nacht mit heftigstem Schneesturm, welche wir sicher nie vergessen werden.
Am 19. Februar wurde Peter an der Schulter operiert. Die Heilung schreitet gut voran und wir sehen vielen, neuen Plänen entgegen. Wir werden die Sommerpause dazu nutzen, uns für die kommenden Saisons vorzubereiten und halten euch auf dem Laufenden....
Wir wünschen allen eine wunderschöne Sommesaison und wollen allen danken, die uns so tatkräftig und mental unterstützen... Leute, ihr seid wunderbar! Einen speziellen Dank an Lilian Kosten, Cindy Godbey, Bernhard Strohmer & Verena. Meinem Sohn Patrick und meiner Schwiegertochter Britta. Welche in dieser speziellen Nacht hier waren und mich unterstützten. Und mir halfen, die verdreckte und teilweise beschädigte Gästehaus Cabin zu putzen. Die betreffende Person wird sich hoffentlich beim Lesen dieser Zeilen daran erinnern und etwas nachdenken...


HERZLICHEN DANK an alle für die Unterstützung und Hilfe!
Sunny and her son HOPE!

Aktuelles / News

Last Update: 21th March 2015

Blog / "I´m back...."

Click on the picture to direct you to the Donation Page
www.royal-canin.at and www.royalcanin.no

Mitglied im ÖCNHS/ÖKV/FCI

Heeres Sportverein
Peers Huskyshop

Follow us on Facebook:

Empfehlen Sie diese Seite auf: